Die Mandelli-Saga - Fundament der Hoffnung 1 : Roman

Bordoli, Ladina, 2021
Stadtbücherei Hall in Tirol
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 16.08.2021)
Reservierungen 2 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-453-42463-0
Verfasser Bordoli, Ladina Wikipedia
Beteiligte Personen Bendels, Katja [Bearb.] Wikipedia
Systematik B-BELLET - BELLETRISTIK - B
Schlagworte ITALIEN, Schweiz, Familiensaga, Comer See, Wirtschaftswunder, fünfziger Jahre
Verlag Heyne
Ort München
Jahr 2021
Umfang 368 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage Originalausgabe
Reihe Die Mandelli-Saga
Sprache deutsch
Verfasserangabe Ladina Bordoli
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung



Das Fundament der Hoffnung : Roman - / von Ladina Bordoli



Zwischen Hoffnung und Liebe, Freiheit und Konvention der Auftakt der fulminanten Familiensaga



1956, Comer See. Als der Sohn und Erbe der Mandelli-Familie unerwartet stirbt, übernimmt die neunzehnjährige Tochter Aurora das Bauunternehmen der Familie. Entgegen den Erwartungen, gelingt es ihr, die bankrotte Firma zu retten. Als sie sich in den Maurer Michele verliebt und schwanger wird, scheint ihr Glück perfekt. Doch Michele entpuppt sich als draufgängerisch und tyrannisch. Hochschwanger verlässt Aurora ihn und zieht ihre Tochter, Rosalba, alleine groß. Man begegnet der geschiedenen, berufstätigen Frau und alleinerziehenden Mutter mit Skepsis, und als die Wirtschaftskrise in Italien ihren Höhepunkt erreicht, muss Aurora erneut für das Überleben der Familie kämpfen

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben