Das Mädchen im Nordwind : Roman

Baldvinsson, Karin, 2021
Stadtbücherei Hall in Tirol
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 31.05.2021)
Reservierungen 3 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-548-06294-5
Verfasser Baldvinsson, Karin Wikipedia
Systematik B-BELLET - BELLETRISTIK - B
Schlagworte Konzentrationslager, Island, Antisemitismus, Weltkrieg, Jüdin, Aufarbeitung
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Ort Berlin
Jahr 2021
Umfang 576 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage 1. Auflage
Sprache deutsch
Verfasserangabe Karin Baldvinsson
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung



Das Mädchen im Nordwind : Roman / von Karin Baldvinsson


Deutschland, 1936. Luise, Tochter eines jüdischen Kaufmanns, lebt mit ihrer Familie in Lüneburg. In der Hitze des Sommers lernt sie den charismatischen Isländer Jónas kennen. Der Student ist sofort von der schönen Luise fasziniert mit seiner mitreißenden Art gewinnt er ihr Herz. Eine Liebe, die nichts und niemand trennen kann, nimmt ihren Anfang.
Doch das Leben in Deutschland wird für Juden immer gefährlicher. Schilder und Flugblätter mit antisemitischer Propaganda sind nur der Anfang, und Luise ahnt, dass sie ihre Heimat verlassen muss. Als Luise feststellt, dass sie von Jónas schwanger ist, plant sie die Flucht nach Island. Kann Luise auf der Insel der Gletscher und endlosen Lavafelder der Bedrohung entkommen?

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben