Familienbande : Roman

Bismuth, Nadine, 2020
Stadtbücherei Hall in Tirol
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 12.03.2021)
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-442-71943-3
Verfasser Bismuth, Nadine Wikipedia
Beteiligte Personen Meßner, Michaela [Übers.] Wikipedia
Systematik B-BELLET - BELLETRISTIK - B
Schlagworte BEZIEHUNGEN, EHE, Liebe, Familienporträt, Montreal, Gastland Kanada
Verlag btb
Ort München
Jahr 2020
Umfang 303 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage 1. Auflage, deutsche Erstveröffentlichung
Sprache deutsch
Verfasserangabe Nadine Bismuth ; aus dem kanadischen Französisch von Michaela Meßner
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung



Familienbande : Roman Un Lien Familial / von Nadine Bismuth


Magalie, 40, lebt mit Mathieu, dem Vater ihrer kleinen Tochter, in Montréal. Sie wahren den Schein, doch beide wissen, dass ihre Ehe am Ende ist. Dann lernt Magalie auf einer Familienfeier den Polizisten Guillaume kennen. Er ist der Sohn des neuen Lebensgefährten ihrer Mutter und er verliebt sich in sie. Auch er, der alleinerziehende Vater weiß nur zu gut, wie fragil Beziehungen sein können. Er stellt sie vor die Frage: Wie lange noch will sie Kompromisse eingehen? Ein Buch über Freiheiten und Konventionen, über Familie und Beziehungen und über die Liebe in einer entzauberten Welt.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben