Terrorland : Ein De-Bodt-Thriller

Ditfurth, Christian v., 2020
Stadtbücherei Hall in Tirol
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 12.10.2020)
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-570-10394-4
Verfasser Ditfurth, Christian v. Wikipedia
Systematik B-BELLET - BELLETRISTIK - B
Schlagworte BERLIN, Politthriller, Heldenfabrik, Giftflut
Verlag C. Bertelsmann
Ort München
Jahr 2020
Umfang 448 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage Originalausgabe
Reihe Kommissar de Bodt ermittelt
Reihenvermerk 6
Sprache deutsch
Verfasserangabe Christian v. Ditfurth
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung

Terrorland : Ein De-Bodt-Thriller - Kommissar de Bodts sechster Fall / von Christian v. Ditfurth

Politische Anschläge in Berlin und das kurz vor dem Staatsbesuch des amerikanischen Präsidenten ...

Eine Anschlagsserie erschüttert Berlin. Ein Touristenbus fliegt in die Luft. Ein Flugzeug wird vom Himmel gesprengt. Der russische Botschafter kommt um, sein Nachfolger wird mitsamt Frau und Kind ermordet. Während die deutschen Sicherheitsorgane keinen Schritt weiter kommen, geht Kommissar de Bodt, eigensinnigster Ermittler der Berliner Polizei, der Sache mit ungewöhnlichen Methoden auf den Grund. Hat es einen Geheimnisverrat in Moskau gegeben? Ermordet ein russicher Geheimdienst Mitwisser? Und was wird erst passieren, wenn US-Präsident Ronald Dump kurz vor den amerikanischen Wahlen bei der Kanzlerin zu Gast ist?

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben