Gewisse Momente

Camilleri, Andrea, 2018
Stadtbücherei Hall in Tirol
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 05.02.2019)
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-463-40680-0
Verfasser Camilleri, Andrea Wikipedia
Beteiligte Personen Kopetzki, Annette [Übers.] Wikipedia
Systematik B-BELLET - BELLETRISTIK - B
Schlagworte FASCHISMUS, SIZILIEN
Verlag Kindler
Ort Reinbek
Jahr 2018
Umfang 176 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage 1. Auflage
Sprache deutsch
Verfasserangabe Andrea Camilleri. Annette Kopetzki
Annotation In diesem sehr persönlichen Buch fragt sich Andrea Camilleri, welche Menschen und Bücher ihm im Lauf seines Lebens zu innerer Klarheit verholfen haben. Als Antwort gibt er kurze, pointierte Geschichten: Über Camilleris bewegte Jugendjahre auf Sizilien, zur Zeit des Faschismus. Über seine Zeit als Theaterregisseur, bevor er ein weltberühmter Schriftsteller wurde. Über seinen Wutanfall während der Proben eines Stückes, das vor Kirchenvertretern aufgeführt werden soll: Der Kardinal, der Camilleris Fausthieb nicht nur verzeiht, sondern berechtigt findet, ist der spätere Papst Johannes XXIII. Wir erfahren auch von einem überraschenden Telefonat zwischen dem Theatermann Camilleri und Samuel Beckett und begegnen dem Rasenden Roland – und Pinocchio…

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben