SPQR : die tausendjährige Geschichte Roms

Beard, Mary, 2016
3 Sterne
Stadtbücherei Hall in Tirol
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-10-002230-1
Verfasser Beard, Mary Wikipedia
Beteiligte Personen Bischoff, Ulrike [Übersetzer] Wikipedia
Systematik S-GESCHI - GESCHICHTE-ZE - S
Schlagworte Ägypten, ROM, Geschichte, Römisches Reich, Antike, Pompeji, Caligula, Nero, Vespasian, Alexandria, Kleopatra, Hannibal, Ovid, Augustus, Brutus, Capri, Caracalla, Cicero, Colosseum, Cäsar, Forum Romanum, Gaius, Gladiatoren, Imperator, Jupiter, Livia, Oktavian, Pantheon, Remus, Romulus, Senat, Seneca, Sklaven, Tacitus, Tiber, Trajan, Via Appia, Virgil
Verlag S. FISCHER
Ort Frankfurt am Main
Jahr 2016
Umfang 651 Seiten
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Mary Beard. Ulrike Bischoff
Illustrationsang Illustrationen, Grafiken, Karten
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung



SPQR : Die tausendjährige Geschichte Roms Beard, SPQR / von Mary Beard


Wer hätte gedacht, dass Alte Geschichte so spannend und gegenwärtig sein kann? Ein neuer Blick auf das alte Rom!
Unkonventionell, scharfsinnig und zugleich akademisch versiert dies trifft nicht nur auf die hochrenommierte Althistorikerin und Cambridge-Professorin Mary Beard selbst zu, sondern auch auf ihre neue große Geschichte des Römischen Reichs und seiner Bewohner: SPQR - Die tausendjährige Geschichte Roms. Begeistert erzählt sie die Geschichte eines Weltreichs, lässt uns Kriege, Exzesse, Intrigen miterleben, aber auch den römischen Alltag wie Ärger in den Mietshäusern und Ciceros Scheidung. Sie lässt uns hinter die Legenden und Mythen blicken, hinterfragt sicher Geglaubtes und kommt zu überraschenden Einsichten. So erscheint Rom ganz nah in seinen Debatten über Integration und Migration und dann doch auch faszinierend fern, wenn es etwa um Sklaverei geht. Die Geschichte Roms für unsere Zeit.
In prächtiger Ausstattung, mit über hundert s/w Abbildungen und umfangreichem farbigen Bildteil.

'Bahnbrechend [], anregend [], revolutionär [] ein völlig neuer Zugang zur Alten Geschichte.'
Spectator

'Aufregend, psychologisch scharfsinnig sowie mitfühlend kritisch.'
Sunday Times

'Meisterhaft [], diese große Geschichte Roms erweckt die ferne Vergangenheit grandios zum Leben.'
The Economist

'Ungemein packend [] ebenso unterhaltsam wie gelehrt.'
Observer

'Wer hätte gedacht, dass Geschichte so spannend sein kann?'
Independent

Leserbewertungen

Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben